Personenversicherung Privat / Risikoleben

Aufgabe der Risikoversicherung ist es, zum Zeitpunkt des Ablebens des Versicherten einen fix vereinbarten Betrag (=Versicherungssumme) zur Verfügung zu stellen. Sie wird daher im Besonderen zur Kreditabsicherung und zur Hinterbliebenenvorsorge verwendet.

Während in aller Regel Tarife mit gleich bleibender Versicherungssumme über die gesamte Laufzeit angeboten werden, sind besonders für die Absicherung von hohen Kreditsummen Tarife mit fallenden Versicherungssummen empfehlenswert.währ.

news

08.01.2018: Änderungen bei den Beiträgen zur Sozialversicherung

Seit 1. Jänner dieses Jahres gelten geänderte Werte, die bei der Beitragsberechnung der...

08.01.2018: Mehr Geld vom Staat für die private Altersvorsorge

Der Staat fördert seit einigen Jahren die private Altersvorsorge in Form der prämienbegünstigten...

18.12.2017: Leichte Ertragssteigerung der Pensionskassen

Die Pensionskassen konnten im dritten Quartal im Vergleich zu den vorhergehenden Quartalen dieses...

zum Archiv