Haftpflicht:

Die Betriebshaftpflichtversicherung deckt die Haftpflichtansprüche, die einem Dritten durch die betriebliche Tätigkeit eines Unternehmens schuldhaft verursacht wurden. Bei unberechtigten Forderungen weist die Betriebshaftpflichtversicherung diese notfalls gerichtlich zurück. Das Haftungsrisiko besteht sowohl für das Unternehmen als juristische Person wie auch die einzelnen Mitarbeiter.

Der Versicherungsschutz umfasst - wie in der Haftpflichtversicherung allgemein – die Freistellung des Versicherungsnehmers von begründeten gesetzlichen Ansprüchen Dritter auf Schadenersatz.

news

08.01.2018: Änderungen bei den Beiträgen zur Sozialversicherung

Seit 1. Jänner dieses Jahres gelten geänderte Werte, die bei der Beitragsberechnung der...

08.01.2018: Mehr Geld vom Staat für die private Altersvorsorge

Der Staat fördert seit einigen Jahren die private Altersvorsorge in Form der prämienbegünstigten...

18.12.2017: Leichte Ertragssteigerung der Pensionskassen

Die Pensionskassen konnten im dritten Quartal im Vergleich zu den vorhergehenden Quartalen dieses...

zum Archiv