Finanzierung

Definition Fremdfinanzierung
Fremdfinanzierung bezeichnet die Beschaffung von Geld- und Sachkapital zur Deckung des Finanzbedarfs eines Unternehmens oder Haushalts aus Gläubigerkrediten, von Banken oder auf Finanzmärkten. Man nennt sie auch Kreditfinanzierung.


Definition Privatkredit
Der Privatkredit ist der klassische Kredit für private Anschaffungen: ob Sie ein neues Auto kaufen, Ihre Wohnungseinrichtung erneuern oder sonst eine Anschaffung planen. Der Privatkredit ist gleichsam der Alleskönner unter den Finanzierungslösungen. Sie verfügen damit über eine Finanzierungsform mit individueller Kredithöhe und sind an keinen bestimmten Verwendungszweck gebunden. 

Laufzeiten und Rückzahlungen sind flexibel, die Rückzahlung erfolgt in monatlichen Pauschalraten. Der Privatkredit ist ein Einmalkredit, d.h. es wird Ihnen ein bestimmter Betrag zur Verfügung gestellt, über den Sie einmal verfügen können. 

In der Regel brauchen Sie eine Gehaltsbestätigung des Dienstgebers bzw. die letzten drei Lohnzettel, einen gültigen, amtlichen Lichtbildausweis, den Nachweis über den Verwendungszweck und eventuell eine Kreditrestschuldbestätigung bei Umschuldung.

 

Definition Leasing
Leasing heißt grundsätzlich: jemanden eine Sache gegen Entgelt zum Gebrauch überlassen, vergleichbar etwa mit der Miete einer Wohnung. Als spezielle Finanzierungsform wird beim KFZ-Leasing häufig das sogenannte Finanzierungsleasing verwendet.

Der Leasingnehmer wird nicht Eigentümer des Leasingfahrzeuges, sondern darf das Auto für eine bestimmte Zeit gegen Entgelt nur benutzen. Eigentümer des Leasingfahrzeuges ist der Leasinggeber. Den Leasingnehmer treffen aber nahezu alle Risiken eines Eigentümers.

Im Unterschied zur Kreditfinanzierung bleibt beim Leasing das Leasingobjekt bis zum Vertragsende im Eigentum des Leasinggebers. Die staatlichen Gebühren betragen beim Leasing 1% der Leasingentgelte bzw. 1% von 36 Bruttomonatsleasingraten bei unbestimmter Vertragsdauer.

Bei der Kreditfinanzierung gibt es in der Regel keinen Restwert, beim Leasing wird meistens ein Restwert (in Höhe des bei Vertragsende zu erwartenden Verkaufserlöses) festgelegt.

news

08.01.2018: Änderungen bei den Beiträgen zur Sozialversicherung

Seit 1. Jänner dieses Jahres gelten geänderte Werte, die bei der Beitragsberechnung der...

08.01.2018: Mehr Geld vom Staat für die private Altersvorsorge

Der Staat fördert seit einigen Jahren die private Altersvorsorge in Form der prämienbegünstigten...

18.12.2017: Leichte Ertragssteigerung der Pensionskassen

Die Pensionskassen konnten im dritten Quartal im Vergleich zu den vorhergehenden Quartalen dieses...

zum Archiv